X T 06171 715 79
E praxis@dr-kast.de

ÖFFNUNGSZEITEN
MO 08.30 - 18.00 UHR
DI 08.30 - 12.30 UHR
14.30 - 19.30 UHR
MI 08.00 - 13.00 UHR
14.00 - 18.00 UHR
DO 08.30 - 12.30 UHR
14.30 - 18.00 UHR
FR 08.00 - 13.00 UHR

NUR NACH VEREINBARUNG

Zahnärztlicher Notdienst
T 01805 607 011
X T 06171 715 79
E praxis@dr-kast.de

ÖFFNUNGSZEITEN
MO 08.30 - 18.00 UHR
DI 08.30 - 12.30 UHR
14.30 - 19.30 UHR
MI 08.00 - 13.00 UHR
14.00 - 18.00 UHR
DO 08.30 - 12.30 UHR
14.30 - 18.00 UHR
FR 08.00 - 13.00 UHR

NUR NACH VEREINBARUNG

Zahnärztlicher Notdienst
T 01805 607 011

Unsere
Leistungen

Makellose Zähne verleihen jedem Menschen Schönheit und Attraktivität. Das führt zu einer Steigerung des Selbstwertgefühls. Neben diesem ästhetischen Aspekt sind gute Zähne jedoch auch für die Gesundheit des gesamten Körpers entscheidend. Kranke Zähne oder entzündetes Zahnfleisch können Krankheiten an anderen Stellen des Körpers nach sich ziehen.

Wir praktizieren moderne Zahnheilkunde. Das umfangreiche Leistungsspektrum von Ihrem Zahnarzt in Steinbach erstreckt sich von der medizinischen Grundversorgung über eine unkomplizierte und wirkungsvolle Vorsorge bis hin zu zahlreichen medizinisch sinnvollen und ästhetisch hochwertigen Zusatzleistungen.

Informieren Sie sich über unsere Möglichkeiten und Angebote. Gerne stehen wir Ihnen auch persönlich zur Beratung zur Verfügung. 

Ästhetische
Zahnheilkunde

Ein Schwerpunkt unseres Leistungsspektrums liegt auf der ästhetischen Behandlung Ihrer Zähne. Ziel ästhetischer Zahnheilkunde ist eine wissenschaftlich fundierte, hochwertige Zahnmedizin, die im Rahmen eines Gesamtbehandlungskonzeptes ästhetische Aspekte besonders berücksichtigt.

Die Kunst der ästhetischen Zahnheilkunde lässt ein harmonisches Gesamtbild aus Rot und Weiß entstehen. Innovative Techniken und Materialien erlauben es uns heute, zahnschonend Ihr individuelles, sympathisches Lächeln zu erhalten und zu verschönern. Im Rahmen eines zahnmedizinischen Bleachings hellen wir beispielsweise Ihre Zahnfarbe auf und verhelfen Ihnen so zu strahlend weißen Zähnen.

Durch langjährige Erfahrung und die Zusammenarbeit mit Spitzentechnikern erarbeiten wir als Ihr Zahnarzt in Steinbach für Sie Planungen, mit denen sich das Ergebnis in Form und Funktion bereits im Voraus abschätzen lässt. 

Hochwertiger
Zahnersatz

Das Lächeln ist die einzige Sprache, die auf der ganzen Welt gesprochen wird. Zu schade, wenn Sie darauf verzichten müssen, weil Sie unschöne, beschädigte oder gar fehlende Zähne verstecken möchten. Dabei kann Zahnersatz ganz unauffällig sein.

Grundsätzlich kann unterschieden werden zwischen festsitzendem und herausnehmbarem Zahnersatz. Zum festsitzenden Zahnersatz zählen Teilkronen, Vollkronen, Brücken und Implantate. Kronen und Brücken können aus Keramik oder Metall hergestellt werden. Zahnersatz aus Vollkeramik verringert das allergene Risiko und gibt am naturgetreuesten den natürlichen Zahn wieder.

Fehlen mehrere Zähne, ist ein herausnehmbarer Zahnersatz erforderlich. Dieser wird an den vorhandenen Zähnen verankert. Man spricht von einer Teilprothese. Sind keine Zähne mehr vorhanden, kann eine Totalprothese angefertigt werden.

Ziel ist die optimale Wiederherstellung von Form, Funktion, Ästhetik und Kaufunktion.

Sprechen Sie uns an! 

Sorgfältige
Prophylaxe

Ausgangs- und Endpunkt eines jeden Behandlungskonzeptes ist die Prophylaxe. Sie beugt Zahnfleischentzündungen, Parodontitis, Karies, Mundgeruch und Verfärbungen vor und ergänzt und optimiert die häusliche Mundhygiene.

Nach Einschätzung des individuellen Karies- und Parodontitisrisikos werden hartnäckigen Verfärbungen, Zahnstein und -beläge schonend mit einem speziellen Salzwassergemisch entfernt. So beugen wir Erkrankungen wie Gingivitis vor. Fluoride können nach der Politur auf den gereinigten Zahnflächen optimal wirken. Durch diese Bakterienreduktion und Entfernung des Biofilms in Zahnfleischtaschen kann sich das Zahnfleisch wieder festigen und Karies wird vorgebeugt. 

ZAHNHEILKUNDE
FÜR SENIOREN

Die Zahngesundheit spielt in allen Lebensphasen eine entscheidende Rolle. Leider wird es gerade für ältere Patienten zunehmend schwerer, regelmäßige Zahnarztbesuche wahrzunehmen und eine adäquate Mundhygiene durchzuführen.

Das Behandlungskonzept der seniorengerechten Zahnmedizin bei Ihrem Zahnarzt in Steinbach ist speziell auf Bedürfnisse älterer Patienten zugeschnitten. Denn besonders im fortgeschrittenen Alter muss man auf die Zahngesundheit achten. Damit Sie nicht auf gesunde Zähne verzichten müssen, bieten wir im Rahmen der Seniorenzahnmedizin unter Einbezug altersbedingter Veränderungen und eventuell chronischer Erkrankungen alle notwendigen Therapiemaßnahmen an.

Viel Einfühlungsvermögen, Geduld, fundierte Kenntnisse und technisches Können Ihrer Zahnärztin in Steinbach und des gesamten Praxisteams sind hierfür selbstverständlich.

WURZELBEHANDLUNG

Die Wurzelkanalbehandlung ist ein wichtiger Bestandteil der modernen Zahnmedizin. Bei dieser Behandlung wird das lebende, evtl. schmerzhaft entzündete oder auch abgestorbene Zahnmark aus dem Wurzelinneren unter Anästhesie entfernt und der entstandene Hohlraum desinfiziert. Anschließend muss der Wurzelkanal mittels einer Wurzelfüllung bakteriendicht versiegelt werden, um eine erneute Entzündung zu vermeiden.

Wir nehmen Wurzelkanalbehandlungen mit modernsten Geräten vor. Nickel-Titan-Feilen, maschinelle Aufbereitungsgeräte, elektronische Längenbestimmungsgeräte sowie Lupenbrillen zur Vergrößerung und besseren Darstellung des Kanallumens gehören selbstverständlich zu unserer modernen technischen Ausstattung. 

PARODONTOLOGIE

Mindestens acht von zehn Menschen leiden an Erkrankungen des Zahnfleisches und Zahnhalteapparates – oft ohne es zu wissen. Eine unbehandelte Parodontitis kann zum Rückgang des Zahnfleisches und Kieferknochens und schließlich auch zum Verlust der Zähne führen. Andererseits tragen Menschen mit Parodontitis auch ein deutlich erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen wie einen Herzinfarkt oder Schlaganfall. Zudem können Diabetes mellitus, Osteoporose und Atemwegserkrankungen durch diese bakterielle Entzündung des Zahnbetts verstärkt werden. Leiden Schwangere unter Parodontitis, besteht ein erhöhtes Risiko einer Fehlgeburt.

Deshalb ist es wichtig, frühzeitig, vorbeugend und umfassend mit der Parodontitisbehandlung zu beginnen. Darum bieten wir Ihnen in unserer Praxis eine schonende Therapie mit modernen Ultraschall- und Pulverstrahlgeräten und Laseberhandlung an, um Ihre Zähne langfristig gesund und schön zu erhalten.

Ihr Zahnarzt in Steinbach berät Sie gerne! 

ZAHNIMPLANTATE

Implantate sind eine optimale Lösung, um fehlende Zähne zu ersetzen.

Unter Implantaten versteht man in den Kieferknochen eingesetzte Titan- oder Keramikschrauben, auf denen Ihr Zahnarzt in Steinbach festsitzenden oder herausnehmbaren Zahnersatz befestigt. Ein Implantat kann also einen einzelnen Zahn ersetzen oder herausnehmbaren Zahnersatz besser fixieren.

Nach sorgfältiger und auf den individuellen Fall abgestimmter Planung werden die Implantate in Ihren Kieferknochen eingebracht und nach mehrmonatiger Einheilung dann von Ihrem Zahnarzt in Steinbach mit dem passenden Zahnersatz versorgt.

Fester Sitz, hoher Kaukomfort und Ästhetik sind überzeugende Vorteile der Implantologie. Gerne beraten wir Sie ausführlich über die Möglichkeiten für Ihr individuelles Zahnimplantat. 

FUNKTIONSDIAGNOSTIK UND -THERAPIE

Unsere Zähne und der Rest unseres Körpers stehen in einer sehr engen Verbindung. Bereitet Ihnen Ihr Kiefergelenk Probleme, sodass Sie unter einem falschen Aufbiss, genauer gesagt der Craniomandibulären Dysfunktion (CMD) leiden, kann dies nicht nur die Ursache für Zähneknirschen und Kieferknacken, sondern auch für Beschwerden in anderen Körperbereichen sein. Dazu zählen beispielsweise Nackenverspannungen, Kopfschmerzen, Migräne oder Tinnitus.

Deshalb ist es wichtig, die Zahnstellung bei Ihrem Zahnarzt in Steinbach möglichst schnell korrigieren zu lassen, um so auch die entstandenen Folgebeschwerden zu mindern.

Dies gelingt uns mithilfe einer Aufbissschiene, die Ihren Kiefer in die richtige Position zurückführt. Die Schienentherapie sorgt dafür, dass sich die Muskeln und Ihr Kiefergelenk an die vorgegebene Position anpassen und der gesunde Biss wiederhergestellt wird. Oftmals ist Physiotherapie behandlungsbegleitend erforderlich. 

KINDER- UND JUGENDZAHNHEILKUNDE

Von jung bis alt heißen wir alle Patienten in unserer Zahnarztpraxis herzlich willkommen. Da wir die Behandlung unserer Patienten immer individuell auf deren Bedürfnisse zuschneiden, haben wir uns auch der Kinder- und Jugendzahnheilkunde verschrieben. So stellen wir die altersgerechte Behandlung Ihres Kindes sicher, denn diese erfordert besonderes Feingefühl.

Eine gute häusliche Zahnpflege, an die Ihre Zahnärztin in Steinbach unsere kleinsten Patienten im Rahmen der Zahnputzschule heranführt, ist unerlässlich. Daneben spielt die Ernährung bereits in jungen Jahren eine wichtige Rolle für die Zahngesundheit Ihres Kindes. Wertvolle Tipps hierzu erhalten Sie im Rahmen unserer Ernährungsberatung. Regelmäßige Prophylaxetermine ebnen außerdem den Weg, Ihr Kind vor Zahnkrankheiten wie Karies zu bewahren, die Milchzähne gesund zu erhalten und so eine gute Grundlage für das festsitzende Gebiss zu schaffen. 

FÜLLUNGSTHERAPIE

Wurde die Zahnsubstanz angegriffen und Teile des Zahns müssen entfernt werden, bietet Ihnen Ihr Zahnarzt in Steinbach verschieden Zahnfüllungen an. Statt des umstrittenen Amalgams bieten wir schonendere Alternativen an. 

Komposit
Zahnfarbige Kunststoffe, Komposite, werden in mehreren Schichten in den Zahn eingebracht und ausgehärtet. Sie werden adhäsiv befestigt, also geklebt.

Direktes Komposit-Veneering
Die Adhäsivthechnik, ein modernes Klebeverfahren, ermöglicht es Zahnlücken, gedrehte Zähne oder unebene Zahnoberflächen besonders schonend optisch zu korrigieren. Der natürliche Zahn bleibt vollständig erhalten.

Inlays | Onlays
Die haltbarste Versorgung ist nach wie vor ein laborgefertigtes Inlay oder Onlay. Diese eignen sich zur Behandlung größerer Defekte und setzen Kaukräften den notwendigen Widerstand entgegen.

Keramik bietet höchsten ästhetischen Anspruch und kommt der Abrasion des natürlichen Zahnschmelzes sehr nahe, verursacht keine Temperaturleitfähigkeit und löst keine Allergien aus.