Lasertherapie

In unserer Praxis steht ein sogenannter Diodenlaser zur Verfügung. Diodenlaser sind im Weichgewebe wirksam. Er bietet bei vielen Indikationen eine schonende Behandlungsalternative zu konventionellen Formen der Therapie oder eine sinnvolle Ergänzung.

Die Vorteile einer Lasertherapie liegen vor allem in der Schmerzfreiheit und Heilungsbeschleunigung!

Anwendungsgebiete:

 Parodontologie:

  • Entfernung von entzündlichem Gewebe aus der Zahnfleischtasche
  • Reduktion von Keimen und Bakterien an der Zahnwurzel

Endodontie:

  • Keimreduktion im Wurzelkanal bis in die tiefsten Seitenkanälchen
  • Behandlung von entzündeten Wurzelspitzen

Chirurgie:

  • Blutungsfrei Lippen- und Zungenbändchen entfernen
  • Keine Nähte
  • Unkomplizierte Wundheilung

Implantologie:

  • Reduktion von Keimen und Bakterien
  • Behandlung von Implantatentzündungen

Desensibilisierung:

  • Behandlung von Überempfindlichkeiten des Zahnhalses

Weitere Einsatzmöglichkeiten

  • Laser-Bleaching
  • Schmerztherapie
  • Aphthen (Lippenbläschen)
  • Herpes
  • Kiefergelenksbeschwerden
  • Würgereizunterdrückung
  • Wundheilung
  • Hämangiom, Fibrom
  • Druckstellen